Talent Pool (c) Annette Etges
Caritas-Talentpool (c) Anette Etges

Eine Bewerbung - viele Chancen!

In unserem "Gemeinsamen Talent Pool" sammeln wir Profile von Bewerberinnen und Bewerbern und vermitteln sie weiter. 

Mit einer Aufnahme in den Pool erhöhen Sie somit Ihre Chancen auf einen neuen Job - einen, der genau auf Sie und Ihre Stärken und Fähigkeiten zugeschnitten ist.  

 

 

Teilnehmende Verbände und Einrichtungen

  • Caritasverband für die Stadt Bonn e.V.
  • Caritasverband Düsseldorf e.V.
  • Caritasverband für den Kreis Mettmann e.V.
  • Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V.
  • Caritasverband Rhein-Kreis Neuss e.V.
  • Caritasverband Rhein-Sieg e.V.
  • Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.
  • Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V
  • Fachklinik Gut Zissendorf GmbH
  • Sozialdienst kath. Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Langenfeld
  • Sozialdienst katholischer Frauen Rhein-Erft-Kreis e.V.
  • SKM Köln – Sozialdienst Katholischer Männer e.V

Wenn Sie in den Gemeinsamen Talent Pool aufgenommen werden, können die links aufgeführten Verbände und Einrichtungen der Caritas Ihre Bewerbungsunterlagen einsehen und bei Bedarf für eine Stelle Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Die teilnehmenden Verbände und Einrichtungen repräsentieren derzeit 8.400 Mitarbeitende. Mit der Aufnahme in den Gemeinsamen Talent Pool erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Job, der genau auf Sie zugeschnitten ist.

Wie ist der Ablauf?

Nach unserer Entscheidung für Ihre Aufnahme erhalten Sie zunächst die Einladung in den Talent Pool des Diözesan-Caritasverbandes. Nach Ihrer Zustimmung senden wir Ihnen eine Einladung für den Gemeinsamen Talent Pool.

Ihre Unterlagen können Sie unter dem Stichwort ‚Gemeinsamer Talent Pool‘ über den folgenden Link eingeben. Im Falle einer Aufnahme bleiben Ihre Daten zwölf Monate gespeichert.