Kontakt & Anfahrt

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln

Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln

Georgstraße 7
50676 Köln


Prälat-Boskamp-Haus
Georgstraße 18
50676 Köln

Ab Köln Hauptbahnhof führt Sie Ihr Weg zu Fuß in ca. 20 Minuten zu uns: Über die Domplatte gelangen Sie in die Hohe Straße. Folgen Sie dieser bis in die Hohe Pforte und weiter auf den Waidmarkt. Von hier biegen Sie links in die Georgstraße.

Alternativ wählen Sie ab Breslauer Platz/Hbf (am Hinterausgang des Bahnhofs) die Buslinie 132 Richtung Meschenich bis Haltestelle Waidmarkt. Fahrzeit 6 Minuten.

Mit den Straßenbahnlinien 5, 16 oder 18 bis Haltestelle Poststraße erreichen Sie uns in einer Viertelstunde. Fußweg ab Haltestelle Poststraße: über Alte Mauer am Bach, Rothgerberbach, Blaubach und Waidmarkt (ca. 10 Minuten).

Sie erreichen den Diözesan-Caritasverband  mit dem PKW über die Autobahnen, A1, A3, A4, A57, A59, A555 und A559. Sie finden uns zentral gelegen in der Altstadt-Süd, in der Georgstraße 7. Es stehen leider keine Besucherparkplätze zur Verfügung. Die nächstgelegene öffentliche Tiefgarage befindet sich am Blaubach 1, die Einfahrt liegt links neben dem Hotel Adagio. Von hier sind es ca. 3 Minuten Fußweg in die Georgstraße. Weitere Parkplätze liegen etwa 5 Min. Fußweg entfernt unter der Severinsbrücke.

Umweltzone Stadt Köln

Seit Juli 2014 dürfen in die Kölner Innenstadt nur noch Fahrzeuge einfahren, die über die grüne Umweltplakette verfügen. Die Umweltzone ist entsprechend ausgeschildert. Ab April 2019 gilt in der grünen Umweltzone ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge mit Euro-4-Motoren, ab September 2019 auch für Autos mit Euro-5-Motoren.

Adresse für Navigationssyteme:

Georgstraße 7, 50676 Köln

Der Flughafen Köln/Bonn liegt ca. 15 km entfernt. Nehmen Sie von hier die S-Bahn-Linie S13 bis Köln Hauptbahnhof (alle 12 Minuten). Vom Kölner Hauptbahnhof ist der Diözesan-Caritasverband fußläufig in ca. 1,5 km Entfernung zu erreichen. Alternativ wählen Sie Bus und Bahn.

Barrierefreiheit

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen Ihnen gern bei der Planung Ihrer Anreise. Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter Telefon 0221 - 2010 0.

Auf dem Georgsplatz, unmittelbar vor dem Gebäude des Diözesan-Caritasverbandes, stehen zwei öffentliche Parkplätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung.