Caritaspasoral im Erzbistum Köln

Caritaspastoral im Erzbistum Köln

Caritaspastoral heißt, die christliche Identität im caritativen Handeln im Dialog zu entdecken, zu reflektieren und weiterzuentwickeln. 

 Sie leistet Analyse, Beratung, Begleitung und initiiert modellhafte Projekte im Bereich von Spiritualität, Theologie, Ethik und Pastoral.

Caritaspastoral – was bedeutet das eigentlich?

Caritaspastoral – was bedeutet das eigentlich?

Die Caritaspastoral hat das Ziel, die christliche Identität im caritativen Handeln zu fördern sowie Mitarbeitende und Leitungskräfte in ihrem kirchlich-caritativen Auftrag zu ermutigen.

autoplakette1

Mit Christophorus gut auf dem Weg

Der Heilige Christophorus zählt zu den Vierzehn Nothelfern und ist besonders bekannt als Schutzheiliger der Autofahrer. Mit Christophorus sind Jung und Alt gut auf dem Weg. 

Begleiter in der Seelsorge

Begleiter in der Seelsorge

In caritativen Einrichtungen ist die seelsorgerische Begleitung ein integraler Bestandteil der Betreuung und Pflege. Hier finden Sie alle Information zur berufsbegleitenden Weiterbildung.

Unser Handwerk

Unser Handwerk

Ein Blick in die christliche Werkstatt - Ob in der Beratungsarbeit oder der Altenhilfe – überall sind Christen gemeinsam mit Menschen guten Willens mit Herz und Hand tätig.

Altenheimseelsorge_Pastoral

Diözesanforum Altenheimseelsorge

Am 2. April 2019 findet das nächste Diözesanforum Altenheimseelsorge in Köln statt. Auf dem Programm: Vorträge, Diskussionsforen und Workshops.

Ihr Ansprechpartner

Mechthild Linden

Bruno Schrage

Pastoralreferent | Dipl. Kath. Theol | Dipl. Caritaswissenschaftler

Georgstraße 7
50676 Köln