Ich kann Computer! (c) Pixabay

„Ich kann Computer!“

Online-Computer-Kurs ab Sprachniveau A2

 

Wie schreibt man Briefe und E-mails mit dem Computer?

Wie kann man diese Briefe ausdrucken und verschicken? 

Wie schreibe ich zum Beispiel an das Jobcenter oder an die Caritas-Beratungsstelle?

„Ich kann Computer!“ heißt ein neuer Online-Kurs der "Aktion Neue Nachbarn" und des Kölner Diözesan-Caritasverbandes.

Hier erfährst du alles, was du wissen musst. 

Fragen und Antworten

WO FINDET DER KURS STATT?  Der Kurs findet online statt über ZOOM.

MUSS ICH GUT DEUTSCH SPRECHEN?  Deutsch-Kenntnisse ab A2 genügen.

MUSS ICH MICH MIT COMPUTERN AUSKENNEN?  Nein, du brauchst keine Vorkenntnisse.

WAS LERNE ICH?  Die wichtigsten Funktionen eines Computers und das Schreibprogramm WORD. 

WIE LANGE DAUERT DER KURS?  Zwölf Wochen, jede Woche 90 Minuten. Es gibt zwei Kurse jede Woche: Montag 14:30 – 16:00 und Freitag 10:30 – 12:00 Uhr.

BRAUCHE ICH EINEN EIGENEN LAPTOP?  Wer zuhause mitmacht, braucht einen eigenen Laptop.

KANN ICH AUCH IN EINER CARITAS-EINRICHTUNG MITMACHEN?  Ja! In allen Arbeitsloseneinrichtungen im Projekt „SinA“ kann man auch an einem PC-Arbeitsplatz mitmachen. Bitte dafür anmelden!

KANN ICH MIT DEM HANDY MITMACHEN?  Nein, das geht leider nicht. 

KANN ICH AUCH ALLEINE LERNEN?  Im Herbst 2021 folgen 12 Video-Clips auf dieser Seite. Damit kannst du den Kurs auch allein machen.

WIEVIEL KOSTET DER KURS?  Der Kurs ist kostenlos!  

 

Idee

Jetzt anmelden!

Ihre Ansprechpersonen

Kein Bild vorhanden

Marion Röbkes

Projekt "SinA - Stark in Ausbildung und Arbeit"