Familie (c) Barbara Bechtloff

Familie

Familie ist eine Lebensleistung! Kaum etwas kann so schön und gleichzeitig so herausfordernd sein. In und von Familien wird viel erwartet: Zeit für die Kinder, eine gute Partnerschaft, eine sichere Arbeitsstelle und ein gutes Einkommen, Gelassenheit bei neuen Anforderungen, Zusammenhalt und Raum für die persönliche Entfaltung und Wertevermittlung. Die Caritas wirbt um Wertschätzung für Familien, idealisiert das Familienleben jedoch nicht. Deshalb werden die vielfältigen Belastungen, die Familien managen müssen, immer wieder thematisiert.

Dabei denken wir Familie nicht nur als (kleine) Kernfamilie, sondern beziehen das Zusammenleben zwischen den Generationen und die unterschiedlichen Lebenswelten innerhalb der Generationen mit ein. Familien in all ihren Formen verdienen Anerkennung und Unterstützung für diese Lebensleistung. Wir zeigen, dass Familien einen eigenständigen, zentralen und unverzichtbaren Beitrag für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft erbringen, beraten, fördern und unterstützen Familien deshalb bei allen Fragen rund um das Familienleben.

Erziehungs- und Familienberatung

Erziehungs- und Familienberatung

In der Erziehungs- und Familienberatung ist der wertschätzende und ressourcenstärkende Umgang mit familiären Beziehungen, Konflikten und Entwicklungen wichtig. Die Beratungsstellen stehen allen Familien offen, unabhängig von Nationalität, Herkunft, Religion, Weltanschauung und sozialem Status.

Schwangerschaft

Schwangerschaftsberatung "esperanza"

Die Schwangerschaftsberatung "esperanza" leistet individuelle Beratung und konkrete Hilfe: Vor, während und nach der Schwangerschaft. Sie bietet psychologische Beratung bei Fragen, Komplikationen und Konflikten im Kontext von Schwangerschaft und Geburt an.

Müttergenesungswerk (c) Barbara Bechtloff

Müttergenesungswerk

Viele Mütter sind durch Familie, Beruf und Haushalt häufig über ihre körperlichen und seelischen Grenzen hinaus belastet. Sie brauchen Hilfe, wissen aber oft nicht, an wen sie sich wenden können. Eine Mutter-Kind-Kur oder eine Mütter-Kur kann der erste Schritt sein zum Gesundwerden.

Das ganze Leben (c) Barbara Bechtloff

Das ganze Leben

Jeder Mensch hat ein Leben - ein ganzes Leben. Die Kirche und ihre Einrichtungen begleiten, unterstützen und fördern Menschen in allen Abschnitten ihres Lebenswegs: am Anfang, in der Lebensmitte und am Ende des Lebens. Eine Übersicht über Einrichtungen und Hilfsangebote gibt es hier.

4 Frauenhäuser
3 Familien­ferien­stätten
24 Stellen für Frühe Hilfen

Ihr Ansprechpartner

DiCV_2018-033Kriege Christof

Christof Kriege

Abteilungsleiter
Jugend und Familie