Ausbildung bei der Caritas (c) Anette Etges

Du suchst einen Ausbildungsplatz bei dem du nicht verstaubte Akten sortieren, auf Abruf Kaffee kochen oder mal eben das Büro aufräumen musst? Du suchst ein breit gefächertes Aufgabenfeld, das du während deiner Ausbildung erschließen und gestalten kannst? Dann bist bei uns genau richtig!

Während deiner Ausbildung durchläufst du verschiedene Bereiche und Abteilungen unseres Hauses. Dabei erwarten dich vielfältige Aufgaben und Strukturen.

Du unterstützt die Abteilungen in ihren alltäglichen Arbeiten und Abläufen und lernst dabei, diese selbstständig zu planen, zu organisieren und durchzuführen. 15 - durch die IHK geprüfte – Ausbilderinnen und Ausbilder unterstützen und begleiten dich bei all deinen Fragen. Neben Veranstaltungsplanung und -durchführung, Verwaltungsarbeiten sowie interner und externer Kommunikation erwarten dich jährliche Azubi-Projekte, die du eigenständig mit den anderen Azubis durchführst. Wir konnten dich überzeugen? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

  • verschiedenen Bereiche und Abteilungen kennen, z. B. Personalwesen, Öffentlichkeitsarbeit, Fort- und Weiterbildung, Integration und Gemeindecaritas

  • die unterschiedlichen Tätigkeiten und Prozesse eigenständig zu planen, zu organisieren und durchzuführen, z. B. Übernahme der Funktionszeiten, Vor- und Nachbereitung von Konferenzen, Buchungen von Reisen und Erstellen der Reisekostenabrechnung, Terminkoordination, Eingangs- und Ausgangsrechnungen buchen und verwalten

  • mit internen und externen Ansprechpartnerinnen und -partnern zu kommunizieren
  • vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Seminare (u.a. die Teilnahme an Exerzitien)
  • eine auf dich angepasste Prüfungsvorbereitung zum erfolgreichen Bestehen deiner Abschlussprüfung
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich weiterer sozialer Leistungen wie zusätzliche Altersversorgung und Jobticket
  • einen eigenen Laptop und in jeder Abteilung einen Arbeitsplatz, den du individuell gestalten kannst
  • eine hauseigene Kantine und sonstige Mitarbeiterrabatte

Die Ausbildungsdauer beträgt in der Regel drei Jahre. Bei guten Leistungen kannst du diese verkürzen. Du brauchst einen Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur.

Vito Ikic (c) Annette Etges

Patrick, 21 Jahre
2. Ausbildungsjahr zum Kaufmann für Büromanagement

Meine Familie hat mich auf den Diözesan-Caritasverband aufmerksam gemacht. Mir ist es sehr wichtig, ein Gleichgewicht zwischen administrativen und sozialen Tätigkeiten zu haben.

Aufgrund des vielfältigen Ausbildungsplans ist für mich kein Tag wie der vorherige. 

Ich möchte auf jeden Fall gute Leistungen erbringen. Mein Ehrgeiz bezieht sich sowohl auf mich selbst als auch auf den Caritasverband. 

Hier habe ich von Anfang die Möglichkeit erhalten, IT-Fortbildungen zu besuchen. Auf diese Weise konnte ich grundlegende und erweiterte IT-Kenntnisse erlernen, die für meine Berufsschule und die Abschlussprüfung relevant sind.

Die mir gebotene Chance zum eigenständigen und selbstverantwortlichen Handeln gefällt mir am besten. Die Auszubildenden im Caritasverband planen, organisieren und begleiten über die gesamte Ausbildungszeit verschiedene interne und externe soziale Projekte.

Die Caritas bietet dir viele Chancen zum Berufseinstieg

Bei der Caritas hast du die Möglichkeit eine Vielzahl von Berufen zu erlernen. Hier kannst du checken, welche Ausbildung zu dir passt!

Wir suchen dich und zwar deutschlandweit! Schau doch mal in unsere Ausbildungsbörse!

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Busse

Michaela Busse

Sachbearbeitung